Luxus Experte wird Six Senses Markenbotschafter

Traveldesign Beate Schaaf erhält von der Luxushotelkette Six Senses die Auszeichnung zum Six Senses Markenbotschafter

In Zeiten von Corona, wo Reisen nur noch eingeschränkt möglich sind, Hotels geschlossen und Flugzeuge am Boden bleiben muss man einfach optimistisch bleiben. Die Sehnsucht fremde Länder zu entdecken, zu genießen und sich treiben zu lassen geht deshalb nicht verloren. Im Gegenteil sie bleibt und wird vielleicht noch größer, davon bin ich überzeugt. Die Einladung von Six Senses sich zum Six Senses Markenbotschafter ausbilden zu lassen kam da einfach wie gerufen. Jetzt darf ich voller Stolz verkünden: Ich gehöre nach einem erfolgreichem Abschluss der Six Senses Akademie zu den weltweit handverlesenen Reisedesignern die diesen Titel tragen dürfen.

Zertifikat Six Senses Markenbotschafter

Warum ausgerechnet ich mich für Six Senses Hotels Resorts Spas entschieden habe? Ganz einfach. Weil sie so außergewöhnlich und besonders sind. Die atemberaubende Lage der einzelnen Resorts, in denen man einen individuellen, unaufdringlichen und persönlichen Service bietet. Der nachhaltiger Umgang mit der Natur, die Verarbeitung regionaler und landestypischer Produkte zu außergewöhnlichen Menü Kompositionen. Nicht umsonst ist Six Senses 3 mal hintereinander zur Besten Hotelmarke der Welt ausgezeichnet worden.

Sie kennen die wunderbaren Resorts von Six Senses noch nicht? Dann lassen Sie sich doch einfach von mir inspirieren und vereinbaren gleich einen individuellen Beratungstermin.

Erste Informationen finden Sie auf:

https://www.sixsenses.com/en

Folgen Sie mir gerne auf Facebook und Instagram

https://de-de.facebook.com/Traveldesign-Beate-Schaaf-448638245905361/

https://www.instagram.com/traveldesign_beate_schaaf

Vielleicht auch interessant ...